Die mobile Einsatzzentrale, die es in sich hat

Blick in den neuen Einsatzleitwagen

Blick in den neuen Einsatzleitwagen

Bis Weihnachten dauert es noch über ein halbes Jahr, aber bei der Freiwilligen Feuerwehr war bereits am Sonntag Bescherung. Am Tag der offenen Tür fand die offizielle  Schlüsselübergabe für den neuen Einsatzleitwagen ELW statt. Der 190 PS starke Mercedes Sprinter hört auf den Namen „Florian Eschborn 1/11“ und wird bereits seit Februar im täglichen Dienst getestet. Weiterlesen

Blaues Band, grünes Band, Tulpen

© M. Schuppich - Fotolia.com

© M. Schuppich – Fotolia.com

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land…..

Wer kennt sie nicht, diese Zeilen von Eduard Friedrich Mörike. Und wer alle Sinne beisammen hat, der hat das Glück, allein beim Lesen dieser Zeilen den Frühling zu hören, zu fühlen, zu riechen, zu spüren. Und ja, bald ist es soweit, es wirkt immer, dieses warme Gefühl der Vorfreude…wann streckt die erste Frühlingsblume ihr Köpfchen heraus, wann wird man beim morgendlichen Durchlüften durch einen vielstimmigen Chor von Singvögeln begrüßt, wann duftet die Luft nach warmer blütengetränkter Verheißung, wann atme ich endlich tief die frische Luft und lächle ohne Grund? Weiterlesen

Der Lenz ist mit großer Stimme nach Eschborn gekommen

Die freiberufliche Sängerin Dana Hoffmann hat eine außergewöhnliche Sopranstimme.

Die freiberufliche Sängerin Dana Hoffmann hat eine außergewöhnliche Sopranstimme.

Zugegeben, man konnte es vorher nicht ahnen, was hinter dem „trio Rosenrot“ und dem Slogan „Alte Lieder – neu gehört“ steckt. Und so war das Publikum im Eschborn K am Freitagabend auch sehr überschaubar. Aber was das Trio aus Berlin aus deutschen Volksliedern musikalisch neu interpretierte, war ein Hörgenuss der besonderen Art. Weiterlesen

Dauerschleifenschaf

dauerschleifenschafSich regen bringt Segen, das lässt sich belegen,

so sprach schon die Tante, die Sportarten kannte.

Doch auch sich mal hegen und pflegen durch Legen,

sich der Muße ergeben und Faulheit erstreben,

kontra Lola, die rannte, pro ich, die erkannte:

sich gestärkt zu erheben kann auch Segen geben! Weiterlesen

Neues von Nofretete

© KathleenPirroArts – pixabay.com

© KathleenPirroArts – pixabay.com

Wer kennt sie nicht, diese einzigartige Büste, diesen Inbegriff von immer währender und zeitlos gültiger Schönheit, Wohlgestalt und Anmut, dieses leise Lächeln, weise, amüsiert, alles wissend und alles verzeihend? Und dieser Hals! Dieser unglaublich elegante Hals, auf den selbst ein Schwan mit Neid blicken muss, diesem kommt wohl nur der wohlgerundete Nacken gleich. Alles fließt und da ist nichts, das nicht perfekt wäre. Weiterlesen

Ebbelwoibembel als Klingelbeutel

Mutmacher in schwierigen Lebenslagen: Dragoslav Stepanovic

Mutmacher in schwierigen Lebenslagen: Dragoslav Stepanovic

Wenn schon hessisch dann richtig und so gehören zu einem Heimatgottesdienst der anderen Art auch ein Vaterunser in Frankfurter Mundart und ein Bembel, für das Scherflein der Besucher. In dieser Hinsicht hat die Andreasgemeinde bei ihrem GoSpecial am Sonntag alles richtig gemacht. Der bekannte serbo-hessische „Philosoph“ Dragoslav Stepanovic fehlte bei der Veranstaltung genauso wenig, wie die inoffizielle hessische Hymne „Erbarme, zu spät, die Hesse komme…“ Weiterlesen

Nur die Liebe zählt

Ungewöhnliche Musikeinlage für einen Gottesdienst: Sänger und Songschreiber Mave O´Rick

Ungewöhnliche Musikeinlage für einen Gottesdienst: Sänger und Songschreiber Mave O´Rick

Ja, die Kirche muss homosexueller werden.“, verkündete Pfarrer Karsten Böhm beim „GoGay“-Gottesdienst der Andreasgemeinde, am vergangenen Sonntag im Kinopolis. Um das unter Christen und Kirchenvertretern streitbare Thema näher zu beleuchten, waren allerdings nur homosexuelle Referenten eingeladen. Für einen schrillen Showrahmen sorgte der Sänger „Mave O´Rick“, bekannt von zahlreichen Auftritten bei Schwulen- und Lesbenevents, wie dem Christopher Street Day. Weiterlesen

Frankfurts internationale Freilichtbühne